Montag, 10. Juni 2019

Gemeinsames Gärtnern 2019

Mit zunehmenden Sonnenstrahlen und einigen Hindernissen, wie den Rollstuhl-Rampenbau beim Wilhelm 13, der eine aufwendige Umpflanz-Aktion mit sich gebrachte, wächst und gedeit es im Bunkergarten wunderschön. 
Dieses Mal haben wir bei der Bepflanzung der Hochbeete und den Freiflächen großen Wert auf eine Vielzahl von verschiedenen Pflanzensorten gelegt, mehrere Bohnensorten, Fenchel, Kohlrabi, Kartoffeln, Mangold, Karotten, Tomaten u.v.m. und natürlich nicht zu vergessen unsere Bienenwiese .
Bei der Beschriftung der Gemüsesorten hat sich Ziya dieses Mal besonders viel Mühe gegeben und die Holzschilder farblich gestaltet. Hier ein paar Bildeindrücke aus unseren Aktivitäten:




Mit ...















Mit ...
Mit ...

Mit ...

Mit ...


Mit ...

Bunkergarten...

 Bunkergarten...

Mit aufkommen der ersten Sonnenstrahlen erwacht der Bunkergarten...

Mit aufkommen der ersten Sonnenstrahlen erwacht der Bunkergarten...

 Bunkergarten...








Mittwoch, 31. Oktober 2018

Nachhaltigkeitswoche Uni Oldenburg 25.10.2018 

Auf dem Markt der Möglichkeiten waren wir neben 20 Nachhaltigkeits-Initiativen vertreten. In einer engagierten Atmosphäre konnten wir uns austauschen und vernetzen. Auch mit den Wurzelwerkern wollen wir mehr zusammenarbeiten.

Montag, 8. Oktober 2018

Fachtagung Ehrensache 21.September



...Einladung zur Fachtagung 21. September





...Fachtagung mit Referat von Niko Peach

...unsere Dozenten auf dem Fachtag waren Lutz, Margret und Ziya

...Ansprechpartner für unseren Workshop...






Donnerstag, 12. Juli 2018

BUGA trifft auf Slow Food


Das Slow Food treffen mit Picknick-Decke, Dips, Brot und kalten Getränken...

...bei einer lauen Sommernacht im Bunkergarten


Dienstag, 8. Mai 2018

Bunkergartenjahr 2018


...schön


...  musste nur noch ein richtiger Standort gefunden werden....

Manfred hat mit viel Engagement unser BUGA-Schild fertiggebrannt...Bildunterschrift hinzufügen



Wir konnten an der renovierten Seuchenbaracke die sehr sehr schöne Saattausch-Kiste von Judith zur allgemeinen Nutzung aufhängen. Ihr könnt kostlos Saatgut entnehmen und tauschen. 

Pflanzzeit! Es geht los mit neuen Pallettenkragen von Ronny
Gärtner (mit Slow Food - Logo)



Ausreichend Holz beim Frühlingsanfang-Treffen bei der Feuerstelle am Woldrand sorgte für ein wärmendes Feuer  und bei Getränken und Stockbrot war es sehr gemütlich.


...was soll blühen und wachsen im Bunkergarten? Das Lieblingsgemüse kann angebaut werden, Kartoffeln, weiße Beete, Bienenweide, Feuerbohnen, Tomaten, Pastinaken und Zuckerschoten.

Gartenplanungstreffen bei Margret mit Wolfgang von Slowfood... 
....Grünkohl selbst angebaut und auch vegan zubereitet schmeckt am besten. Wir bedanken uns beim Oldenburger Grünkohlforscher Christoph Hahn für  die gespendeten Pflanzen.

Beim alljährlichen Grünkohlessen ging es lustig zu...






















Donnerstag, 22. Februar 2018

Rückschau auf ein tolles aktives Gartenjahr 2017


Treffen mit dem Ausschuss "essbare Stadt" des Ernährungs-Rates OL
 mit Heike Boomgaarden "Essbare Stadt Andernach" im Veggiemaid 

Infostand an der Uni Oldenburg beim Markt der
Möglichkeiten (Nach-Denk-Statt)

Am 19. Okt. 2017 war unsere Pflanz-Aktion
mit dem NABU Oldenburg und Kristin Böhm.
Schmetterlingsfreundliche Pflanzen, Faul-
baum und andere Stauden wurden gesetzt.
Wir wünschen den Kohlweißlingsraupen
guten Appetit.



Ein entspannter sonniger Ausflugstag beim Ökowerk Emden
beim Tag der offenen Tür. 600 Apfelsorten durchprobiert und
und regional/lokal gepressten Saft genossen.


Obligatorische Sonnenwenden-Feier an der Feuerstelle Wold-
wald mit lieben Menschen aus der Nachhaltigkeits-Scene

Treffen auf dem Hoffest beim Himpsl-Hof und Verabschiedung
von Klaus Hien Slowfood mit leckerem Essen vom Sternekoch

Hoffest mit Besichtigung der
 Tomaten-Gewächshäuser und
 einem fröhlichen Umtrunk hinterher

Unser Erntefest mit einem grandiosen Essen von unseren eigenen
Kartoffeln, Pastinaken und veganen, köstlichen Salaten mit dem 
BUGA-Team

BUGA-Ausflug nach Wilhelmshaven Carla besuchen

Das fröhliches BUGA-Team nach getaner Gartenarbeit 

Die sterile Rasenfläche neben dem Bunker beim Wilhelm 13 
erstrahlt auch 2017 als gemeinschaftlicher Ökogarten in arten-
vielfältiger Blütenpracht. Die Wildbienen wird's freuen.




Dienstag, 5. Juli 2016